Oracle Spatial Shapefile Import

Auch für den Shapefile Import in Oracle Spatial Datenbanken gibt es, wie für den Import von Shapefiles in PostGIS Datenbanken, mehrere Möglichkeiten. Ohne Anspruch auf Vollständikeit wären diese:

  • Oracle MapBuilder [1]
  • Oracle SHP2SDO Utility [2] as described in [3]
  • Oracle Java Shapefile Converter [4]
  • Safe Software FME [5]

Wir werden in diesem Beitrag den Import anhand zweier Varianten vorstellen, mit Hilfe der Java Applikation MapBuilder und mit SHP2SDO.

Oracle MapBuilder

Nach dem Download der Applikation, starten mit der Datei mapbuilder.jar den Oracle MapBuilder. Über den Menüpunkt “Tools” können wir den Wizard für den Oracle Spatial Shapefile Import starten.

mapbuilder01

Im ersten Schritt können wir nun die zu importierende Shape-Datei auswählen und den Namen für die Tabelle und die Geometrie-Spalte vergeben.

mapbuilder02

Im zweiten Schritt fragt uns der Wizard nach der SRID und ob wir einen räumlichen Index erstellen wollen.

mapbuilder03

Den dritten Schritt zur Anlage eines Themes überspringen wir und der MapBuilder beginnt mit dem Import.

mapbuilder04

Oracle SHP2SDO Utility

Nachdem wir das Tool heruntergeladen und entpackt hatten, wollten wir es anhand der im zip-Archiv inkludierten Datei using_shp2sdo.txt ausführen. Dabei bekamen wir zuerst folgenden Fehler, der auf das Fehlen des 32bit glibc-Packages hinweist.

Nach dessen Installation mit Hilfe von yum, funktionierte das Erstellen der Import-Files ohne Probleme.

Wie der Output von SHP2SDO zeigt werden drei Dateien erstellt:

  • .sql SQL-Skript zum Erstellen der Tabelle (inkl. der Metadaten-Einträge in die Tabelle USER_SDO_GEOM_METADATA, exkl. räumlichen Index). Dieses werden wir in weiterer Folge mit sqlplus ausführen.
  • .ctl das Control-File für den Import mit Hilfe des SQL*Loaders
  • .dat und das zugehörige Data-File.

In unseren nächsten Beiträgen beschäftigen wir uns mit der Installation von GeoServer und der Veröffentlichung der in den letzten Beiträgen in PostGIS und Oracle Spatial Datenbanken erstellten Tabellen.


Links

[1] Oracle Fusion Middleware MapViewer – MapBuilder
[2] OTN SHP2SDO Utility Download
[3] Pro Oracle Spatial for Oracle Database 11g
[4] Oracle Java Shapefile converter
[5] Safe Software FME